raumplus
  • Quader Horizontal Hohlkehle_Aluminium eloxiert, Griffüberstand 16mm
  • Ohne Griff, Push to open
  • Bügel-Rund (Standard)_ Aluminium natur eloxiert, Griffüberstand: 30mm
  • Bügel-Flach_ Nickel velour, Griffüberstand: 30mm
  • Eckig-Breit_Aluminium Metall Effekt, Griffüberstand: 25mm
  • Eckig-Gefüllt_ Chrom matt und Kunstleder, Griffüberstand: 30mm
  • Eckig-Leder_Chrom velours und Kunstleder, Griffüberstand: 32mm
  • Eckig-Schmal_ Aluminium Metall Effekt lackiert, Griffüberstand: 32mm
  • Eingefräst_Nickel matt, Griffüberstand: 2mm
  • Schräg-Flach-Groß_Aluminium natur eloxiert, Griffüberstand: 24mm
  • Schräg-Flach-Klein_Aluminium natur eloxiert, Griffüberstand: 24mm
  • Zylinder_Edelstahl, Griffüberstand: 28mm
  • Griffleiste, Aluminium Silber eloxiert, Griffüberstand: 26mm

Passend für Kommoden und Schubkästen bieten wir Griffvarianten von geschwungen, kantig, rund bis eckig und dabei immer dekorativ. Nicht ganz unwichtig bei der Planung: der Griffüberstand - damit die Gleittür unbehindert am Innensystem vorbeigleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Das Schonprogramm

Wir machen es Ihnen leicht! Unsere Gleittüren lassen sich mühelos in Bewegung setzen. Dafür, dass sie mit der gleichen Leichtigkeit auch wieder abstoppen, sorgt eine integrierte Gleittürbremse. Deren in die Deckenschiene integrierter Mechanismus ist von außen nicht sichtbar, hat aber eine Wirkung, die sich durchaus sehen lassen kann: Er bremst selbst Türen mit schweren Füllungen mühelos ab und zieht sie in die vorgesehene Halteposition. Das schont das Material genauso wie Muskeln und Nerven des Nutzers. Komfortables Schonprogramm, bei dem nur eines ungebremst bleibt – die Begeisterung!

Mix & Match

Variable Gleittür oder feststehende Trennwand? Bei raumplus ist dies keine Entweder-oder-Entscheidung, denn beide Optionen lassen sich in ebenso kreativem wie harmonischem Miteinander kombinieren. Ob als Grenze zwischen Küche und Esszimmer, die ihre Gleittüren nach dem Kochen wieder öffnet, die Zubereitungszone aber dauerhaft hinter Trennwänden verbirgt oder als Raumgliederung im Dachgeschoss mit statischem Wänden unter der Schräge und Gleittüren in der raumhohen Mitte – es gibt vielfältige Möglichkeiten zum perfekt passenden Mix & Match der Systeme. Kombinieren Sie einfach drauflos!

Please, Mr. Postman

Wir haben den Anspruch, mit unseren Systemen jedem seinen individuellen Einrichtungswunsch zu erfüllen. Das bedeutet neben der maßgenauen Fertigung natürlich auch eine riesige Zahl optischer Varianten. So stehen beispielsweise weit über 2000 Gleittürfüllungen in Glas, Lack, Dekor und Furnier zur Auswahl. Sollte bei dieser Vielfalt von Hölzern, Mustern und Farbtönen im Entscheidungsendspurt ein Direktvergleich unter den Favoriten oder eine exakte Abgleichung mit dem restlichen Interieur erforderlich sein, stehen wir mit Rat, Tat und Füllungsmuster bereit. Diese Materialproben erhält der Kunde leihweise von unserem raumplus Händler vor Ort. Ein aufwändiger Service, der den Kunden in schwierigen Fällen die Entscheidung erleichtert, bei uns aber höchste Präzision in Beschriftung und Dokumentation verlangt. Denn obwohl dieser Versand nur die Ausnahme von der unkomplizierten Auswahlregel ist, gehen im Jahr doch tausende Füllungsmuster auf den Postweg. Stets den Überblick im Muster-Memory behält Herr Pietruszka mit seiner Abteilung. Eine verantwortungsvolle Aufgabe, gibt es doch zur Fülle des Angebots auch wirklich knifflige Fälle wie etwa vier weiße Glasvarianten. Wir sagen „Danke“ für die tägliche Sorgfalt dieses Teams, denn sie erspart den Kunden wie uns ärgerliche und kostspielige Verwechslungen. Einfach mustergültig!

 
 
x

Fragen Sie Ihren raumplus Partner

In ganz Deutschland haben wir Partner, die Sie bei der optimalen Planung Ihrer raumplus Lösung unterstützen und gerne Ihre Fragen beantworten.