raumplus
  • Gleittürsysteme sind das AH und OH der komfortablen Kleiderunterbringung – mit Türen von Wand zu Wand, über Eck oder unter der Dachschräge.
  • Füllungsteilende Sprosse
  • Profil S3000 mit Füllung Furnier „Wave“ Alpi-Eiche Hell Quer
  • Zwei einläufig eingelassene Bodenschienen
  • Zwei einläufig eingelassene Bodenschienen
  • Kombination Uni-Dekor und Floatglas, mit Digitaldruck rückseitig beklebt
  • Aufgesetzer Griff Gleittür S3000
  • Zwei 1-läufige eingelassene Bodenschienen
  • Beleuchtungsprofil
  • Zwei einläufige, eingelassene Bodenschienen mit Fliesenschiene
  • Türfüllung Tapete mit Glas
  • eingelassene Bodenschiene

Serie_ Gleittürsystem S3000
Rahmen_ Silber eloxiert
Füllung_ Oben: Floatglas Matelac Pure White, Mitte: Stoff Kvadrat Plot 533, Unten: Furnier „Wave“ Alpi-Eiche Hell Quer
Innensystem_ Legno
Oberfläche_ Urban Structures Fabric Sand

Serie_ Gleittür S3000 symmetrisch
Rahmen_ Silber eloxiert
Füllung_ VSG klar mit Schneideplott aus farbiger Folie

Serie_ Gleittür S3000 asymmetrisch
Rahmen_ Silber eloxiert
Füllung_ Kombination Uni-Dekor und Floatglas,
mit Digitaldruck rückseitig beklebt
Sprossen_ Füllungsteilend

Serie_ Kombination Gleittür S3000 und Trennwand S1500
Rahmen_ Silber eloxiert
Füllung_ VSG, klar
Extra_ Griffstange

2_Serie_ Gleittür S3000
Rahmen_ Weiß lackiert
Füllung_ Glas, mit Folie rückseitig beklebt
Extra_ Gleittüren in Überbreite
Innensystem_ Ecoline, Holz-Dekor Ahorn Honig

Serie_ Gleittür S3000 asymmetrisch
Rahmen_ silber eloxiert
Füllung_ Kombination Floatglas lackiert nach Standardfarben und
 Uni-Dekor Schwarz
Sprossen_ füllungsteilend

Serie_ Gleittür S3000
Rahmen_ Silber eloxiert
Füllung_ Furnier, Lärche

Serie_ Gleittür S3000
Rahmen_ Silber eloxiert
Füllung_ Glas, tapeziert
Extra_ Gleittüren in Überbreite

Serie_ Gleittür S3000 asymmetrisch
Rahmen_ Silber eloxiert
Füllung_ Spanplatte bespannt mit Filz, Reinwollfilz 428
Sprossen_ füllungsteilend
Innensystem_ Cornice, Schichtstoff Douglas 389

Serie_ Gleittür S3000
Rahmen_ Silber eloxiert
Füllung_ ESG rückseitig lackiert

Serie_ Gleittür S3000 symmetrisch
Rahmen_ Silber eloxiert
Füllung_ Lacobel®, lackiert

1_Serie_ Gleittür S3000 symmetrisch
Rahmen_ Furnier, Wenge
Füllung_ Spanplatte bespannt mit Leder
Sprossen_ Füllungsteilend

Das könnte Sie auch interessieren

raumplus Accessoire

raumplus hört auf seine Kundinnen. Und die äußerten immer wieder den Wunsch nach einer klugen Handtaschenaufbewahrung, die Taschen unterschiedlicher Formate und Größen sicher vor Knicken, Kratzern und Bruchstellen im Leder schützt. Dem daraufhin von uns entwickelten Handtaschenhalter fliegen seit seiner Premiere auf der IMM 2016 in Köln die Frauenherzen zu. Die Kreuzung aus Bügel und speziell geformtem Metallwinkel gibt Taschen unabhängig von ihrer Machart rutschfesten Halt. Dafür werden sie mit Schultergurt oder Tragebügeln in den rechteckig geformten Haken eingehängt, der mit seinem Bügelaufhänger Platz an der Kleiderstange von Schrank oder Innensystem findet. So lässt sich die zum Outfit passende Tasche auf den ersten Blick finden, unkompliziert entnehmen und später wieder staub- und kratzerfrei verstauen. Ordnung, von der nicht nur das Auge profitiert, sondern auch der Schrank selbst, dessen Borde nicht länger Kratzer durch eingeschobene Taschen hinnehmen müssen. So ist der im Zweier-Set wahlweise in Dunkelbronze oder Silber angebotene Halter ein echter Profi, auch wenn er den ganzen Tag nichts anderes tut, als clever abzuhängen.

Voll im Stress

Wer im Alltag bestehen will, muss einiges aushalten. Damit wir Ihnen das für unsere Türen und Systeme fest zusagen können, machen wir regelmäßig die Probe aufs Exempel. Anders gesagt: Wir stressen unsere Produkte. Bei Musteraufbauten und Dauerfunktionsprüfungen, Belastungs- und Vergleichstest, müssen sie beständig Funktion, Qualität und Standfestigkeit beweisen. Sogar die Vandalismus-Resistenz steht auf dem raumplus Prüfungsplan. Dabei kamen in den vergangenen drei Jahren allein im Bereich Technik rund 1,25 Mio. Prüfungszyklen zusammen und unsere Gleittüren fuhren knapp 2500 km im Teststand. Ergänzt wurde dies durch zusätzliche Qualitätsprüfungen. Wir ersparen unseren Systemen bewusst nichts, denn wenn sie bei uns bestehen, können wir sie mit gutem Gewissen in die täglichen Belastungen des Möbelalltags entlassen. Dann haben sie bewiesen, dass sie sogar toll im Stress sind.

 
 
x

Fragen Sie Ihren raumplus Partner

In ganz Deutschland haben wir Partner, die Sie bei der optimalen Planung Ihrer raumplus Lösung unterstützen und gerne Ihre Fragen beantworten.