raumplus
  • Kanzlei Behnke & Heit / Ratingen / Deutschland
  • Kanzlei Behnke & Heit / Ratingen / Deutschland
  • Kanzlei Behnke & Heit / Ratingen / Deutschland

Behnke & Heit

Mit dieser Objekteinrichtung haben Inge und Horst Bock es im doppelten Sinne allen »recht gemacht«. Ihre Gleittürlösung, die in der Kanzlei Behnke & Heit gleichermaßen für Transparenz und Diskretion sorgt, finden nicht nur die Anwälte ausgezeichnet, ­sondern auch wir. So erhält das Architektenpaar eine raumplus-Design-Prämierung samt ganzseitigem Auftritt in der »Schöner Wohnen«. Denn bei diesem Entwurf gibt es wirklich keinen Grund zur Klage.

Ihr Urteil in Sachen Design ist fundiert. ­Deshalb waren Inge und Horst Bock mit ihrer Essener Firma »Form Farbe Licht« für Henrik Behnke und Jens Florian Heit auch der perfekte Beistand bei der Innenraum­gestaltung ihrer Ratinger Kanzlei. Die Architekten bieten keine Interieurs von der Stange, sondern individuell geplante und realisierte Lösungen nach Maß. »Unsere Objekteinrichtungen sind durchdacht, zeitlos und – sehr wichtig – bezahlbar«, bringt Horst Bock seine Leitlinien auf den Punkt.

Im Fall von Behnke & Heit sollten aus einem großen Raum zwei Büros und ein Besprechungszimmer entstehen. Dabei galt es, die Großzügigkeit des lichtdurch­fluteten Altbaus mit hohen Decken zu erhalten. Darüber hinaus musste der Spagat zwischen zwangloser Kommunikation bei geöffneten Türen und der notwendigen Diskretion im Fall von Mandantengesprächen bewältigt werden. Die maßgeschneiderte Lösung der Aufgabe erfolgte mit einer Kombination aus Gleittür- und Trennwandsystem von ­raumplus. Die in matten Aluminium­schienen geführten Klarglastüren verstellen nie das freundlich-helle Blickfeld, gewähren aber im Handumdrehen räumliche und akustische Trennung. Ist noch zusätzlich Blickschutz erwünscht, übernimmt dies eine dezente Flächenvorhang-Anlage.

Das könnte Sie auch interessieren

Mix & Match

Variable Gleittür oder feststehende Trennwand? Bei raumplus ist dies keine Entweder-oder-Entscheidung, denn beide Optionen lassen sich in ebenso kreativem wie harmonischem Miteinander kombinieren. Ob als Grenze zwischen Küche und Esszimmer, die ihre Gleittüren nach dem Kochen wieder öffnet, die Zubereitungszone aber dauerhaft hinter Trennwänden verbirgt oder als Raumgliederung im Dachgeschoss mit statischem Wänden unter der Schräge und Gleittüren in der raumhohen Mitte – es gibt vielfältige Möglichkeiten zum perfekt passenden Mix & Match der Systeme. Kombinieren Sie einfach drauflos!

BOXen-Stopp

Hier wird in kürzester Zeit alles in Bestform gebracht: Unser vielseitiges Ordnungssystem BOX PUR strukturiert die Schubkästen im Kleiderschrank und sorgt dafür, dass ihr Inhalt am richtigen Platz bleibt. Ob Schmuck oder Dessous, Gürtel, Uhren, Strümpfe oder Krawatten, alles erhält seinen maßgeschneiderten Stammplatz. Das erspart lästiges  Suchen und verhindert ungünstige Allianzen – etwa von Ketten und Feinstrumpfhosen. Die cleveren Alcantara-Schubladeneinsätze gibt es wahlweise in Schwarz oder Weiß und in je zwei Höhen und Tiefen. Rahmen und Teiler aus eloxiertem Aluminium gruppieren sich zu verschieden großen Ordnungsrastern. Spezielle Module für Ketten, Uhren & Schmuck schaffen perfekten Platz für kleine Kostbarkeiten, die sonst gern in die Tiefen des Schubkastens abtauchen. Ein Extra-Profil ermöglicht sogar den kombinierten Einsatz von zwei BOX PUR Elementen übereinander, was Platz spart. Wer also Ordnung schätzt  und schnellen Zugriff braucht, wenn er morgens Gas geben muss, sollte diesen BOXen-Stopp nicht verpassen.

Von Grund auf flexibel

raumplus Bodenschienen lassen sich mit jedem Untergrund kombinieren. Ganz gleich, ob Teppichboden oder Fliesen, Parkett oder Beton, denkmalgeschützt oder neu geplant, unsere Bodenschienen sind immer einsatzbereit. Als eingelassene Version sorgen sie für Barrierefreiheit, als aufgesetzte Variante bringen sie es maximal auf trittfreundliche 6 Millimeter Höhe. Ein- oder mehrläufig führen sie unsere Gleittüren dauerhaft sicher, selbst über altbautypische Unebenheiten, und passen sich auch optisch in jeder RAL-Farbe perfekt an.

 
 
x

Fragen Sie Ihren raumplus Partner

In ganz Deutschland haben wir Partner, die Sie bei der optimalen Planung Ihrer raumplus Lösung unterstützen und gerne Ihre Fragen beantworten.