raumplus
  • Teichmann Fotografie / Essen / Deutschland
  • Teichmann Fotografie / Essen / Deutschland
  • Teichmann Fotografie / Essen / Deutschland
  • Teichmann Fotografie / Essen / Deutschland

Teichmann Fotografie

Andreas Teichmann Fotografie, Kunsthandwerkerhaus Essen

Im historischen Kunstwerkerhaus in Essen hat sich der Fotograf Andreas Teichmann Atelier und Büro eingerichtet. Die überhohen Räume der ehemaligen Maschinenfabrik von Franz Dinnendahl, in denen lange Zeit Dampf- und Bohrmaschinen sowie Kompressoren für den Bergbau produziert wurden, sind heute ideal für die Studioarbeit eines Fotografen – und stellen besondere Herausforderungen für die Inneneinrichtung dar. Insbesondere, wenn es um flexible Raumteiler geht.

Die Vorgaben, die von Andreas Teichmann gemeinsam mit der Wuppertaler Diplom-Designerin Heike Ghaderi formuliert wurden, waren nicht ohne: Die 4,5 Meter hohen Räume der ehemaligen Werkhalle sollten ihren weitläufigen, offenen Charakter nicht verlieren, trotzdem mussten separierbare Bereiche geschaffen werden, in denen ungestörtes Arbeiten der Teammitglieder ermöglicht wird. Gestalterisch war der Anspruch der beiden Kreativen, den besonderen Charakter der alten Industrieräume zu erhalten. Nun eignen sich die Gleittüren und Trennwände von raumplus prinzipiell hervorragend für diese Anforderung, da sie in Maßanfertigung deckenhoch ausgeführt werden können, aber bei der vorgegebenen Höhe stoßen bewegliche Elemente an gewisse Grenzen. Das Gewicht der Türen ist die eine Komponente – sie lässt sich durch die Wahl des Materials beeinflussen, und im Übrigen kommt den Gleittüren hier ihre erprobte Leichtläufigkeit zugute. Die andere, wesentliche Komponente ist die Sicherheit der Führung, grundsätzlich bei einer bodengestützten Gleittür kein Problem, aber die Techniker bei raumplus wollten auf Nummer Sicher gehen und kombinierten die Bodenlaufrolle mit einer Deckenführung aus der AIR-Serie, sicherten die viereinhalb Meter hohen Glastüren also gleich zweimal.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, und Fotograf Andreas Teichmann und seine Mitarbeiter fühlen sich mehr als wohl in dieser besonderen Umgebung – vielleicht auch ein Faktor für die Qualität ihrer kreativen Arbeitsergebnisse.

Design_ Andreas Teichmann und
Heike Ghaderi
Realisation_ raumplus

Das könnte Sie auch interessieren

Mix & Match

Variable Gleittür oder feststehende Trennwand? Bei raumplus ist dies keine Entweder-oder-Entscheidung, denn beide Optionen lassen sich in ebenso kreativem wie harmonischem Miteinander kombinieren. Ob als Grenze zwischen Küche und Esszimmer, die ihre Gleittüren nach dem Kochen wieder öffnet, die Zubereitungszone aber dauerhaft hinter Trennwänden verbirgt oder als Raumgliederung im Dachgeschoss mit statischem Wänden unter der Schräge und Gleittüren in der raumhohen Mitte – es gibt vielfältige Möglichkeiten zum perfekt passenden Mix & Match der Systeme. Kombinieren Sie einfach drauflos!

Von Grund auf flexibel

raumplus Bodenschienen lassen sich mit jedem Untergrund kombinieren. Ganz gleich, ob Teppichboden oder Fliesen, Parkett oder Beton, denkmalgeschützt oder neu geplant, unsere Bodenschienen sind immer einsatzbereit. Als eingelassene Version sorgen sie für Barrierefreiheit, als aufgesetzte Variante bringen sie es maximal auf trittfreundliche 6 Millimeter Höhe. Ein- oder mehrläufig führen sie unsere Gleittüren dauerhaft sicher, selbst über altbautypische Unebenheiten, und passen sich auch optisch in jeder RAL-Farbe perfekt an.

Das Schonprogramm

Wir machen es Ihnen leicht! Unsere Gleittüren lassen sich mühelos in Bewegung setzen. Dafür, dass sie mit der gleichen Leichtigkeit auch wieder abstoppen, sorgt eine integrierte Gleittürbremse. Deren in die Deckenschiene integrierter Mechanismus ist von außen nicht sichtbar, hat aber eine Wirkung, die sich durchaus sehen lassen kann: Er bremst selbst Türen mit schweren Füllungen mühelos ab und zieht sie in die vorgesehene Halteposition. Das schont das Material genauso wie Muskeln und Nerven des Nutzers. Komfortables Schonprogramm, bei dem nur eines ungebremst bleibt – die Begeisterung!

 
 
x

Fragen Sie Ihren raumplus Partner

In ganz Deutschland haben wir Partner, die Sie bei der optimalen Planung Ihrer raumplus Lösung unterstützen und gerne Ihre Fragen beantworten.